Archiv 2014

Der Nikolaus kommt - 6.12.2014

Der Nikolaus war da, er hat uns nicht vergessen! Er wurde von den Kindern und Eltern vom Kindergarten Kleeblatt, Stockach-Hindelwangen mit Weihnachtsliedern empfangen. Jedes Kind  hat vom Nikolaus ein Säckchen erhalten sowie Kinderpunsch und Nikolauskuchen. Auch die Esel haben Nikolaustag gefeiert - mit vielen Karotten von den Kindern gefüttert.

Cassie und Blanca, unsere neuen Hofbewohner aus Rhodos

 

Vor kurzem wurde Katharina Büttiker um Hilfe gebeten, da zwei Hunde aus Griechenland aufgrund ihrer kupierten Schwänze die Schweiz verlassen mussten. Nach langer Odyssee und einer Zwischenstation in einer Ferienpension für Hunde, haben wir uns entschlossen auszuhelfen und die beiden armen Tröpfe zu übernehmen. Es war ein absoluter Notfall und es gab keine andere Möglichkeit für Cassie und Blanca. Nachdem wir einen Teil der Wiese für sie eingezäunt haben, sind wir nun glücklich sie bei uns zu haben und die beiden leben sich gut ein. Natürlich müssen die Hundedamen sich an alles gewöhnen, aber sie haben ein tolles neues Zuhause auf dem Hof und werden selbstverständlich nicht weiter vermittelt.
An dieser Stelle möchten wir betonen, dass es dringend notwendig ist, sich genau über die Bestimmungen seines Landes zu informieren, bevor man sich einen Hund aus dem Ausland anschafft. Oftmals macht es mehr Sinn den Tierschutz direkt vor Ort zu unterstützen, um das Leid der Tiere langfristig zu vermindern. Bitte denken Sie daran, wenn Sie beim nächsten mal einen Hund mit nach Hause bringen wollen!

Feuerwehrübung der FF Stockach vom 23. Oktober 2014


Einmal im Jahr veranstaltet die Feuerwehr Stockach zusammen mit der FF Mahlspüren und Raithaslach eine grosse Übung. Diesmal fand diese auf unserem Hofgut statt. Es war sehr interessant aber auch etwas beängstigend.

 

 

Neuzugang von Katzen im September

 

Insgesamt sind über die Schweizer Organisation "Vier-Pfoten" neun Katzen zu uns gekommen.

 

Gebracht haben sie Frau Lucia Oeschger und eine Freundin.

 

Die letzten Katzen kamen am Donnerstag, 25.09.2014.

 

 

Hoffest 27.09.2014


Idyllisches Herbstfest auf Hofgut Braunenberg für Paten, Gönner, Nachbarn, Freunde und Mitglieder der Schweizer Tierschutzorganisation Animal Trust.

 

Bei traumhaften Wetter und fetziger Musik von "Best of us", selbstgekochtem, leckerem, vegetarischem Essen mit Käse Wähe, Hörnli, Gehacktem und Apfelmus sowie Apfelstrudel, Käseplatte und Früchtekorb.

 

Die zahlreichen Tierfreunde kamen von Nah und Fern. Besuch von Bürgermeister Stolz und Partnerin waren mit von der Partie.

 

Alle Tiere freuten sich über die Besucher, die reichlich Äpfel und Möhren brachten.

 

Besuch von sieben Kindern aus der Ukraine am 4. August 2014

Kinder und Jugendliche aus dem ukrainischen Krementschuk sind jährlich zu Gast in Stockach. Das Ferienfreizeit-Projekt wird von der Stadt und vielen Sponsoren unterstützt, auch vom Hofgut Braunenberg.

Einen erlebnisreichen Tag verbrachten die Kinder im Alter von neun bis 17 Jahren –alle körperlich beeinträchtigt – bei uns auf dem Hof. Sie konnten die Esel, Ponys und Pferde mit Möhren füttern und beim Striegeln und Bürsten der Tiere helfen. Viele Freundschaften mit Vierbeinern wurden geschlossen.

Etwaige Verständigungsschwierigkeiten zwischen russisch und deutsch wurden mit Gesten überbrückt. Strahlende Gesichter, fröhliches Kinderlachen erfüllte den Hof.

 

Firmenausflug aus der Schweiz vom 24. Mai 2014

Sponsorentag

 

Am Samstag, 17. Mai 2014 kamen Gäste aus den umliegenden Unternehmen und Paten von Nah und Fern auf den schönen Eselshof. Die Hofgut Braunenberg gemeinnützige GmbH mit dem Vorsitzenden Rainer Stolz, Oberbürgermeister von Stockach, hatte eingeladen, um das tolle Treiben und das harmonische Miteinander von Tier und Mensch zu zeigen.

Artikel Samstag 17.5.2014
Artikel Samstag 17.0514.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.0 KB

WIR FREUEN UNS

ÜBER IHRE SPENDE

 

Hofgut Braunenberg

gemeinnützige GmbH


Volksbank Überlingen

BLZ 690 618 00

Konto 469 799 07

IBAN DE22 6906 1800

0046 9799 07

BIC GenoDE61UBE