Unsere Pferde

Alskaer auf dem Hofgut Braunenberg

Alskaer

Rasse: Isländer-Pferd

Geboren: -

Alskaer sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Die vier kamen am 30. April 2016 zusammen auf den Braunenberg. Ihre Besitzerin konnte sie aus gesundheitlichen und finanziellen Gründen nicht mehr halten. Die Isländer haben die letzten 20 Jahre zusammen verbracht. Daher ist es schön für die Tiere, dass wir ihnen die Möglichkeit geben können auch ihren Lebensabend gemeinsam und in Frieden auf dem Braunenberg zu verbringen. Als ehemalige therapeutische Begleitpferde sind alle vier sehr ausgeglichene, geduldige und zutrauliche Pferde, die auch für den Umgang mit Kindern sehr geeignet sind.

Brigitte auf dem Hofgut Braunenberg

Brigitte

Rasse: Schweres Warmblut

Geboren: 2007

Brigitte sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Brigitte kam gemeinsam mit der älteren Bardot nach langem Leiden völlig verhungert und schwer krank bei uns an. Ihre Angst vor Menschen sprach Bände. Dank bester tierärztlicher Behandlung und liebevoller Betreuung geht es Brigitte und ihrer Freundin wieder gut. Auch ihr Vertrauen haben wir Schritt für Schritt zurückgewonnen. Brigitte hat auf dem Braunenberg viele neue Freunde gefunden und sich bestens in die Gruppe integriert.

Cara Manda auf dem Hofgut Braunenberg

Cara Manda

Rasse: Holländisches Warmblut

Geboren: 26.7.2007

Cara Manda hat liebevolle Paten gefunden.

Wir haben Cara Manda auf dem Hof am 5. Juli 2014 aufgenommen. Sie ist ein sehr zärtliches Tier, das wegen unbehandelter Zeckenbisse nicht mehr als Reittier taugte. Sie sollte geschlachtet werden, jetzt lebt sie glücklich auf Braunenberg und hat liebevolle Traumpaten gefunden.

Caramela auf dem Hofgut Braunenberg

Caramela

Rasse: Friesenmischung

Geboren: 2012

Caramela hat liebevolle Paten gefunden.

Die dunkelbraune Friesenmischung Caramela wurde am 01.06.2012 auf dem Hofgut Braunenberg geboren. Ihre Mutter Lady ist ein bayrisches Warmblut und ihr Vater ist ein rassiger Friese. Caramela sollte als ungeborenes Fohlen als "Delikatesse" auf den Tellern enden. Ihre Mutter Lady kam tragend, schwer krank, verwurmt und voller Läuse zu uns. Trotz alledem hat sie Caramela gesund zur Welt gebracht und sich toll um sie gekümmert. Caramela ist sehr intelligent und Menschen bezogen. Sie ist die jüngste in der Stutenherde, ist aber gut mit allen anderen Stuten befreundet.


Cillia auf dem Hofgut Braunenberg

Cillia

Rasse: Warmblut Stute

Geboren: 1991

Cillia sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Cillia war in einem privaten schönen Stall in Chiemgau Bayern zu Hause. Leider war die Besitzerin von Cillia verstorben. Alle anderen Pferde wurden verkauft, nur die alte liebe Stute wollte keiner haben. Sie landete dann in einem fremden Stall in einer fremden pferde-gruppe. Die sehr sensible Stute wurde dort vernachlässigt und sie reagierte mit Magen-schmerzen und Fressunlust. Seit März 2015 ist sie bei uns und sieht sehr zufrieden aus. Cillia hat an ihrem neuen schönen Platz bereits Bardot als Freundin gefunden.

Cinderella auf dem Hofgut Braunenberg

Cinderella

Rasse: Kleinpferd-Mix

Geboren: 1990

Cinderella hat liebevolle Paten gefunden.

Die schneeweiße Stute kam mit Princess zu uns und war ebenfalls sehr verwahrlost. Sie ist aufgrund einer nicht behandelten Augenentzündung vollständig erblindet. Cindy ist ein in vieler Hinsicht bemerkenswertes Pferd. Trotz ihrer Blindheit ist sie aufgeweckt und immer in Bewegung. Dabei sucht sie sich in der Herde meist ein Leitpferd aus, dem sie folgt - wenn es sein muss auch im Galopp. Ansonsten geht sie ihrer zweiten Lieblingsbeschäftigung nach, an allem und vor allem jedem zu schubbern oder erkundet ihre Umwelt mit flinken Lippen.

Doro auf dem Hofgut Braunenberg

Doro

Rasse:

Geboren: 2007

Doro hat liebevolle Paten gefunden.

Die Stute Goldi wurde von ihrem früherem Besitzer vor dem Schlachter gerettet. Otto und Doro sind bei ihm aufgewachsen. Bevor die drei Pferde zu uns kamen, hatten sie ein schönes Zuhause mit liebevoller Betreuung. Leider ist der Besitzer sehr krank geworden, so dass er nicht mehr in der Lage war, die Tiere selber zu versorgen. In seiner Not hat sich der Besitzer an uns gewandt. Innerhalb kurzer Zeit haben sich die Pferde gut bei uns eingelebt. Um uns zu unterstützen hat ihr Vorbesitzer die Patenschaft für Doro, Goldi und Otto übernommen.

Bjarki auf dem Hofgut Braunenberg

Bjarki

Rasse: Isländer-Pferd

Geboren: -

Bjarki sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Die vier kamen am 30. April 2016 zusammen auf den Braunenberg. Ihre Besitzerin konnte sie aus gesundheitlichen und finanziellen Gründen nicht mehr halten. Die Isländer haben die letzten 20 Jahre zusammen verbracht. Daher ist es schön für die Tiere, dass wir ihnen die Möglichkeit geben können auch ihren Lebensabend gemeinsam und in Frieden auf dem Braunenberg zu verbringen. Als ehemalige therapeutische Begleitpferde sind alle vier sehr ausgeglichene, geduldige und zutrauliche Pferde, die auch für den Umgang mit Kindern sehr geeignet sind.


Fini auf dem Hofgut Braunenberg

Fini

Rasse: -

Geboren: -

Fini hat liebevolle Paten gefunden.

Nach einem tödlichen Unfall ihres Vorbesitzers sollten die Pferde geschlachtet werden. Liebe Tierschützer haben die Initiative ergriffen und ein neues Zuhause für die beiden gesucht. Als die Pferde bei uns ankamen, war Fini stark übergewichtig und Bobi sehr abgemagert. Zusätzlich leidet Bobi unter der Schimmel-typischen Krankheit Melanome. Wegen seiner altersbedingt sehr schlechten Zähne bekommt Bobi von uns eingeweichte Futtermittel. Dadurch hat er bereits einige Kilo zugenommen. Beide Pferde sind sehr umgänglich und zutraulich und haben sich nach wenigen Tagen bei uns gut eingelebt. Die Tierschützer, die die beiden Pferde zu uns gebracht haben, haben eine Teilpatenschaft für Bobi und Fini übernommen.

Franka auf dem Hofgut Braunenberg

Franka

Rasse: Fuchsstute, Arabermix, Reitpony

Geboren: 1995

Franka hat liebevolle Paten gefunden.

Franka, unsere kleine neue Fuchsstute, ein Arabermix, wurde obwohl dafür ungeeignet, als Reitpony gehalten. Natürlich wurde sie bissig, und es kamen die Probleme. Wir sind den Vorbesitzern sehr dankbar, dass sie sie nicht getötet haben. Wir freuen uns, Franka in die Ponyherde aufnehmen zu dürfen und wünschen ihr alles Gute mit ihren neuen Freunden auf unseren Weiden auf Braunenberg.

Goldi auf dem Hofgut Braunenberg

Goldi

Rasse:

Geboren: 2007

Goldi hat liebevolle Paten gefunden.

 

Die Stute Goldi wurde von ihrem früherem Besitzer vor dem Schlachter gerettet. Otto und Doro sind bei ihm aufgewachsen. Bevor die drei Pferde zu uns kamen, hatten sie ein schönes Zuhause mit liebevoller Betreuung. Leider ist der Besitzer sehr krank geworden, so dass er nicht mehr in der Lage war, die Tiere selber zu versorgen. In seiner Not hat sich der Besitzer an uns gewandt. Innerhalb kurzer Zeit haben sich die Pferde gut bei uns eingelebt. Um uns zu unterstützen hat ihr Vorbesitzer die Patenschaft für Doro, Goldi und Otto übernommen.

Harlekin auf dem Hofgut Braunenberg

Harlekin

Rasse: Trakehner

Geboren: 1990

Harlekin hat liebevolle Paten gefunden.

 

Der Fuchs kam zusammen mit Bärbel. Er leidet an Sehnenproblemen. Der äußerlich und innerlich jung gebliebene Harlekin versucht seine Rolle als „Möchtegern-Hengst“ in der Herde voll auszufüllen und ist immer bedacht seine Gruppe in der Nähe zu halten, auch wenn mancher ihn da nicht so ernst nimmt wie er es gerne hätte. Wenn er nicht gerade am Weidezaun imposant Eindruck macht, ist er immer als Erster da, wenn es etwas Neues zu betrachten gibt. Dabei zieht er gerne, ganz seinem Namen entsprechend, Grimassen und präsentiert sich als rundum gut gelauntes, energiegeladenes Pferd, das noch lange nicht zum alten Eisen gerechnet werden will.


Brigitte und Bardot auf dem Hofgut Braunenberg

Bardot

Rasse: Schweres Warmblut

Geboren: 1999

Bardor sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Diese zwei Stuten waren und sind unzertrennlich. Sie kamen nach langem Leiden völlig verhungert und schwer krank bei uns an. Ihre Angst vor Menschen sprach Bände. Dank bester tierärztlicher Behandlung und liebevoller Betreuung sind sie nun auf dem Weg der Besserung. Auch wenn ihre psychischen Probleme uns noch lange beschäftigen werden, sind wir sicher, das Vertrauen der beiden Stuten zurückzugewinnen.

Lady auf dem Hofgut Braunenberg

Lady

Rasse: Bayrisches Warmblut

Geboren: 2004

Lady hat liebevolle Paten gefunden.

 

Lady gehörte einem Züchter, der diese an einen Pferdehändler verkaufte, da er mit der Zucht aufhören wollte. Der Pferdehändler drohte die hochtragende Stute mit ihrem ca. 8 Monate alten Fohlen im Bauch auf eine lange Fahrt nach Italien zum Metzger zu schicken. Dort und auch in Frankreich gelten ungeborene Fohlen als Delikatesse und sind heiß begehrt. Wir wollten die liebe, umgängliche junge Mutter vor diesem schrecklichen Schicksal bewahren und so kam sie zu uns auf den Hof. Sehr vernachlässigt und krank musste sie bei uns erst gesund gepflegt werde. Jetzt geht es ihr sehr gut. Ihre Tochter Caramela ist gesund zu Welt gekommen und lebt seit dem glücklich auf dem Braunenberg.

Soleil auf dem Hofgut Braunenberg

Soleil

Rasse: französischer Traber

Geboren: 2006

Soleil sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Soleil kam zusammen mit Falada und Nico im April 2015 auf unseren Hof. Soleil ist ein französischer Traber und ein wundervolles, sehr sensibles Pferd. Nachdem er bereits eine ganze Tour de Suisse in Sachen Ställen hinter sich hatte, kam er in den Jura. Im April 2015 hat sich die Besitzerfamilie nach einem schweren Schicksalsschlag von Nico, Falada und Soleil trennen müssen. Nun kann er auf Braunenberg die Herde aufmischen.

Mervyn auf dem Hofgut Braunenberg

Mervyn

Rasse: Irischer Warmblut

Geboren: 1990

Mervyn hat liebevolle Paten gefunden.

 

Mervyn wurde 1990 in Irland geboren und kam im April 2015 auf unseren Hof. Sein Lebenslauf ist schwer zu eruieren. Am letzten Ort wurde er, zusammen mit seinen Artgenossen, in Dunkelhaft in einem viel zu kleinen Stall gehalten. Er war – wie die anderen Pferde – verbissen, abgemagert und apathisch. Alle Tiere mussten umplatziert werden und so kam Mervyn, nach vielen Stationen und vielen Reitschülern auf seinem Rücken, auf unseren Hof und darf nun endlich seinen Lebensabend geniessen. Er hat schon neue Freunde gefunden, mit denen er sich täglich auf der Weide vergnügt und blüht sichtlich auf.


Misou auf dem Hofgut Braunenberg

Misou

Rasse: Haflinger

Geboren: 2011

Misou sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Misou war eines von über 500 Schlachtfohlen aus Österreich und wurde vor einer langen, grausamen Reise nach Italien bewahrt, indem wir sie freikaufen konnten.

Misou ist ein Haflinger, wie er im Buche steht. Verschmust, anhänglich, neugierig und aufmerksam, setzt sie auch gerne mal ihren eigenen Willen durch und lässt sich dank ihres dicken Felles vom einmal eingeschlagenen Weg nicht mehr so schnell abbringen.

Nico auf dem Hofgut Braunenberg

Nico

Rasse: Freiberger

Geboren: 1990

Nico hat liebevolle Paten gefunden.

 

Der 25-jährige Nico kam zusammen mit Falada und Soleil im April 2015 auf unseren Hof. Er leidet seit ein paar Jahren unter dem Cushing-Syndrom, welches medikamentös behandelt werden muss. Weil seine Zähne nicht mehr gut sind, wird er mit Heucobs gefüttert. Nico lebte seit seinem 3. Lebensjahr bei seinen Vorbesitzern im Jura. Er wurde Western geritten und ist ein liebenswerter Fribi, treues Kinderpferd und hat ein riesen Vertrauen in Menschen. Im April 2015 hat sich die Besitzerfamilie nach einem schweren Schicksalsschlag von Nico, Falada und Soleil trennen müssen.

Otto auf dem Hofgut Braunenberg

Otto

Rasse:

Geboren: 2008

Otto hat liebevolle Paten gefunden.

 

Die Stute Goldi wurde von ihrem früherem Besitzer vor dem Schlachter gerettet. Otto und Doro sind bei ihm aufgewachsen. Bevor die drei Pferde zu uns kamen, hatten sie ein schönes Zuhause mit liebevoller Betreuung. Leider ist der Besitzer sehr krank geworden, so dass er nicht mehr in der Lage war, die Tiere selber zu versorgen. In seiner Not hat sich der Besitzer an uns gewandt. Innerhalb kurzer Zeit haben sich die Pferde gut bei uns eingelebt. Um uns zu unterstützen hat ihr Vorbesitzer die Patenschaft für Doro, Goldi und Otto übernommen.

Pia auf dem Hofgut Braunenberg

Pia

Rasse: Warmblutstute

Geboren: 1995

Pia sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Pia ist ihr Leben lang gestresst worden. Sie war abgemagert und schwer krank. Dann haben liebe Leute die Stute aufgenommen. Sie konnten Pia aber leider aus Umfeld bedingten und finanziellen Gründen nicht behalten. Nun lebt sie auf Braunenberg. Pia hat sich in kurzer Zeit bei uns sehr gut eingelebt. Sie ist eine zutrauliche Stute. Auf dem Hof Braunenberg hat sie endlich Freiheit, Frieden und zwei- wie vierbeinige Freunde gefunden.


Princess auf dem Hofgut Braunenberg

Princess

Rasse: Warmblut

Geboren: 1987

Princess sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Die dunkle Stute kam mit Cinderella zu uns, beide Pferde waren stark verwahrlost. Princess leidet unter schwerer Arthrose und zog sich zusätzlich eine schwere Beinverletzung zu. Princess ist ein Pferd, dem man die momentane Gemütsverfassung oft direkt vom Gesicht ablesen kann. Sie ist früh morgens aufgrund ihrer Krankheit meist mürrisch. Auch „kontrolliert“ sie von ihrer Box aus stets genau wer gerade was im Stall unternimmt oder macht mit ihrem ohrenbetäubenden Wiehern auf sich aufmerksam. Sie ist ein echter Charakterkopf und erhellt mit ihrer ausdrucksstarken, fast schon menschlichen Art immer wieder die tägliche Stallarbeit.

Rabin auf dem Hofgut Braunenberg

Rabin

Rasse: Schweizer Warmblut

Geboren: 1996

Rabin hat liebevolle Paten gefunden.

 

Rabin hat wegen starkem Lahmen vom Hinterbein nicht weiter als Kutschen- oder Reitpferd eingesetzt werden können. So kam er im April 2015 - dank der einsichtigen Vorbesitzer und einer guten Tierschutzfreundin - auf unseren Hof. Sie haben gemeinsam die Patenschaft für Rabin seine Lebenszeit übernommen. Wir danken ihnen sehr herzlich und hoffen, dass das sehr liebe Tier sich schnell bei uns einlebt und gesund wird.

Rinaldo auf dem Hofgut Braunenberg

Rinaldo

Rasse: Wallach, Schweizer Wallach

Geboren: 1990

Rinaldo hat liebevolle Paten gefunden.

 

Eine wundervolle, intelligente und tierliebende Schweizerin ist gestorben. Sie war meinem Mann und mir eine vertraute liebe Freundin. Wir sind sehr traurig, dass sie uns so früh verlassen hat. Bei der letzten Begegnung mit ihr galt ihre grosse Sorge dem Verbleib ihres Pferdes. Nun hat die Familie es uns auf den Braunenberg in Obhut gegeben. Rinaldo hat sich gut eingelebt und fühlt sich wohl auf dem Hof Braunenberg.

Andfari auf dem Hofgut Braunenberg

Andfari

Rasse: Isländer-Pferde

Geboren: -

Andfari sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Angie (links) das Shetlandpony wurde am 20.04.1994 geboren. Schnucki (rechts) wurde am 29.03.1991 geboren. Die alte Dame Angie ist leider komplett blind und orientiert sich ausnahmslos an ihrer besten Freundin Schnucki. Beide Ponys sind sehr brav, Menschen bezogen und lieb. Sie sind für jede Streicheleinheit zu haben. Jahrelang wurden sie als Zuchtstuten benutzt, leider mussten sie im Alter ihren jüngeren Artgenossinnen Platz machen. Bei uns wohnen sie in einer Dreier WG mit dem lieben Woody. Auch Woody freut sich über den charmanten Damenzuwachs.


Shona auf dem Hofgut Braunenberg

Shona

Rasse: Mangalarga Marchador

Geboren: 1996

Shona sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Die Brasilianerin mit der auffälligen Blesse kam mit einer weiteren Stute zu uns. Nach dem Tod ihres Besitzers hätte sie zusammen mit allen seinen Tieren zum Schlachter gebracht werden sollen.

Shona zeigte anfangs noch ein etwas angespanntes Verhältnis zu uns Menschen und hielt sich lieber in Gesellschaft ihrer Artgenossen auf. Mittlerweile hat sie gelernt uns zu vertrauen und ist sehr umgänglich geworden.

Sloopy auf dem Hofgut Braunenberg

Sloopy

Rasse: Hannoveraner Warmblut

Geboren: 31.12.2003

Sloopy sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Kam 2014 auf Braunenberg, um eine verdiente Auszeit vom Reitsport zu nehmen. Der Stress und sonstige psychische Belastung war für das Tier unerträglich und so zogen die vernünftigen, liebevollen Besitzer Sloopy aus dem Turniersport zurück. Sie übergaben das wundervolle, bildschöne Tier in unsere Obhut und haben auch gleich eine Patenschaft für ihn übernommen. Wir lieben Sloopy und wünschen ihm viele gemütliche Jahre.

Strakur auf dem Hofgut Braunenberg

Strakur

Rasse: Isländer-Pferd

Geboren: -

Strakur sucht noch nach einem liebevollen Paten »

Die vier kamen am 30. April 2016 zusammen auf den Braunenberg. Ihre Besitzerin konnte sie aus gesundheitlichen und finanziellen Gründen nicht mehr halten. Die Isländer haben die letzten 20 Jahre zusammen verbracht. Daher ist es schön für die Tiere, dass wir ihnen die Möglichkeit geben können auch ihren Lebensabend gemeinsam und in Frieden auf dem Braunenberg zu verbringen. Als ehemalige therapeutische Begleitpferde sind alle vier sehr ausgeglichene, geduldige und zutrauliche Pferde, die auch für den Umgang mit Kindern sehr geeignet sind.