Weitere Projekte auf dem Braunenberg

Der Storch ist da und hat seinen Partner mitgebracht

Der für die Störche optimale Lebensraum auf dem Gelände des Hofgutes ist Voraussetzung für eine Annahme des Brutplatzes durch diese besonderen Vögel. Aus diesem Grund sollen Horstplätze geschaffen werden.


Wenn auch Ihnen die Störche am Herzen liegen, freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

 

 


Lebensraum Baum

Was wäre das Hofgut ohne seine Bäume. Ein über 100 Jahre alter Obstgarten mit fast vergessenen Sorten erfreut mit seiner Blütenpracht im Frühjahr, spendet im Sommer Tier und Mensch wohltuenden Schatten und beschenkt im Herbst mit vielen Früchten. Der Erhalt und die Pflege dieses Kleinodes liegt uns besonders am Herzen. Auf Braunenberg wurden inzwischen viele weitere Solitärbäume gepflanzt.

 

 


Abenteuer Wald

Der hofeigene Wald ist malerisch an die Weidelandschaft angebunden. Nach schonender Durchforstung erleben die Pferde auf Braunenberg dort das Abenteuer ihres ursprünglichen Lebensraumes.


Biotope

Wasserläufe und Feuchtgebiete bieten vielen Insekten, Vögeln und Wildtieren auf Braunenberg geschützten Lebensraum.


Wir bemühen uns aktiv um den Erhalt dieser ökologisch wertvollen Flächen.

 


Vogelschutzhecken

In einer Großaktion wurden im Herbst 2010 mehrere hundert Meter Vogelschutzhecken mit ausschließlich einheimischen und Standortverträglichen Sorten gepflanzt. Unterstützt wurden wir bei dieser Maßnahme vom Land Baden-Württemberg und PLENUM. Wildbienen und Singvögel profitieren gleichermaßen von dieser Renaturierung.

 

 


Vielfalt

Angestrebt wird eine Zusammenarbeit mit Tierrettungsstellen, Veterinärämtern, Förstern, Tierfreunden…